Pressearchiv

 

 

  • Der Maibaum steht - trotz Wind und Wetter
  • Wegen des Marktsonntags ist der Maibaum in Marktredwitz bereits am Freitag  (Anmerkung der Sektion: 28.04.) aufgestellt worden. Hier gehts zur gesamten Bildanzeige.

    Quelle: Frankenpost - Sechsämterbote vom 29.04.2017 - Florian Miedl

  • Alpenverein klettert im Zuckerhut
  • Die Sektion Greiz ist in der Wintersaison in Wunsiedel an den Boulderwänden unterwegs. Die Halle in Marktredwitz steht den Bergsteigern nicht immer zur verfügung. Hier gehts zum gesamten Bericht.

    Quelle: Frankenpost Hoft, Sechsämterbote vom 29.10.2016 - von Herbert Scharf

  • Senioren auf großer Tour
  • Das Gesäuse, eines der östlichsten Gebirge Österreichs, ist nach einer Tour im Sommer 2015 wieder das Ziel einer viertätigen Bergtour der Seniorengruppe des Alpenvereins Marktredwitz gewesen. Hier der ganze Bericht.

    Quelle: Frankenpost: Selber Tagblatt - Schönwalder Anzeiger vom 25.08.2016

  • Reisetipps für das Zillertal
  • Der Alpenverein gibt ein Buch für Wanderer heraus, die im Gebiet der Greizer Hütte unterwegs sind. Dabei geht es in erster Linie um den Umweltschutz. Lesen Sie hier den gesamten Artikel.

    Quelle: Frankenpost - Selber Tagblatt, Schönwalder Anzeiger vom 22.08.2016

  • Tod am Breithorn
  • Unser Sektionsmitglied Marianne Ernstberger ist am 10. August 2016 bei einem tragischen Bergunfall am Breithorn (Walliser Alpen) ... ▼ mehr

  • Unser Sektionsmitglied Marianne Ernstberger ist am 10. August 2016 bei einem tragischen Bergunfall am Breithorn (Walliser Alpen) ums Leben gekommen. Wir trauern um unsere Bergkameradin Marianne, die seit 1998 sehr aktiv an unserem Vereinsleben teilgenommen hat. Ihr Tod bedeutet für Alle, welche mit ihr unterwegs waren, einen großen Verlust.

    Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen von Marianne und der Familie des mit ihr abgestürzten Hochtourenführers Marcel Jaekel von der Sektion Karlsbad.

    Lesen Sie dazu auch einen Artikel in der Frankenpost vom 13.08.2016.

     

    ▲ weniger
  • Besteigung des Gran Paradiso
  • Bei optimalen Verhältnissen haben 4 Bergsteiger des Alpenvereins Marktredwitz den höchsten Italienischen Berg, den 4061 Meter hohen Gran Paradiso, bestiegen. Hier gehts zur Bericht.

    Quelle: Frankenpost - Sechsämterbote vom 10.08.2016

  • Gipfelglück und Gipfelpech
  • Zwei Seilschaften des Deutschen Alpenvereins Marktredwitz haben sich Anfangs Juli zu Hochtouren in Fels und Eis auf den Weg in die Zillertaler Alpen gemacht. Lesen Sie hier den ganzen Artikel.

    Quelle: Frankenpost - Sechsämterbote vom 21.07.2016

  • Alpenverein saniert Greizer Hütte
  • Die Sektion mit Sitz in Marktredwitz investiert € 130.000. Die Zahl der Mitglieder steigt auf 1773. Die Suche nach einem Platz ... ▼ mehr

  • Die Sektion mit Sitz in Marktredwitz investiert € 130.000. Die Zahl der Mitglieder steigt auf 1773. Die Suche nach einem Platz für eine größere Kletterwand geht weiter.
    Lesen Sie hier den gesamten Artikel anlässlich der Mitgliederversammlung vom 23.04.2016.
    Quelle: Frankenpost-Sechsämterbote vom 26.04.2016 

    ▲ weniger

<< | 1 2 3 4 5 6 7 | >>

 

Seitenanfang

internet, webdesign :: netminds :: onlineshop, software