In 70 Tagen zwei Weltrekorde

 

Am 02. Juli startet unser Mitglied Jonas Deichmann in Capo da Roca, Portugal auf seine Rekordfahrt.

20170622 210119 800Vorsitzender Michael Rabus verabschiedet Jonas Deichmann auf seine Rekordfahrt.

In 70 Tagen will er mit dem Fahrrad, einem Marathon-Rennrad, 16.000 km und 110.000 Höhenmeter bezwingen und an der Pazifikküste in Vladivostok ankommen.

Damit wäre er der erste Mensch, der Eurasien auf dem Landweg mit eigener Körperkraft durchquert hat. Gleichzeitig möchte er einen neuen Rekord für die Strecke durch Europa aufstellen.

Mit durchschnittlich 250 km am Tag ist sein Plan nicht nur eine körperliche Meisterleistung. Vor allem auch die Psyche ist gefragt. Seine längste Strecke zwischen zwei Siedlungen wird 10 Tage dauern.

Im Vergleich mit sonst großen Materialschlachten der Expeditionen ist er mit minimalen Gepäck und Ausrüstung unterwegs. Die Sektion hat ihn dabei unterstützt und einen Schlafsack für die Nächte in Sibirien besorgt.

Lieber Jonas, wir wünschen Dir viel Erfolg und alles Gute und freuen uns schon auf die Berichterstattung auf Deinen Seiten und nach Rückkehr bei uns in Marktredwitz.

 

http://www.eurasiachallenge.com

https://m.facebook.com/JonasEurasiaChallenge

 

 

Seitenanfang

internet, webdesign :: netminds :: onlineshop, software